Young Carers und Careum Forschung auf swissinfo.ch

«Gibt es in der Schweiz Kinder und Jugendliche mit Pflege- und Betreuungsaufgaben? Und wenn ja, wie viele? Was bedeutet diese frühe Verantwortung für Kinder?»
Zu Beginn des Forschungsprogramms Young Carers im Jahr 2014 existierten zu solchen Fragen lediglich Schätzwerte für die Schweiz. Nun, vier Jahre später, kann Careum Forschung, das Forschungsinstitut der Kalaidos Fachhochschule Gesundheit, konkrete Zahlen liefern: Gemäss einer schweizweit durchgeführten repräsentativen Schulumfrage kümmern sich beinahe 8 Prozent der Kinder im Alter zwischen 10 und 15 Jahren um nahe Angehörige.

Die neuen Forschungsergebnisse des Teams um Prof. Dr. Agnes Leu zu diesem gesellschaftlich wichtigen Thema wurden auch von den Medien aufgegriffen. Lesen Sie dazu den Artikel «Junge Pflegende stehen vor vielen Hindernissen»  (www.swissinfo.ch, Isobel Leybold-Johnson, 21. Mai 2018, in acht Sprachen übersetzt).