Management in der Gesundheitswirtschaft

Am 4./5. März ist die Ausgabe 2016 des Weiterbildungsprogramms «Management in der Gesundheitswirtschaft für das deutschsprachige Europa» im Kloster Haydau in der Nähe von Kassel (D) eröffnet worden. Mit diesem einzigartigen Förderprogramm wollen die B.Braun-Stiftung (D) und die Careum Stiftung als Träger einen Beitrag zur Verbesserung der Managementkompetenz in komplexen institutionellen und sektorenübergreifenden Settings leisten. In einem Wettbewerb sind insgesamt 30 junge Führungspersonen ausgewählt worden, sieben davon sind aus der Schweiz.

Das Leitthema der diesjährigen Ausgabe sind sektorenübergreifende Versorgungsprozesse. Diese werden in sechs fallbasierten Intensivseminaren, einer mehrmonatigen Gruppenarbeit mit Business Plan, einem Mentoring bei einer erfahrenen Persönlichkeit und einer Studienreise nach Dänemark aufgearbeitet und reflektiert. Diese Weiterbildung wird mit einem CAS der Kalaidos Fachhochschule Gesundheit abgeschlossen.