Neuheit aus dem Careum Verlag

Der Careum Verlag bringt eine neue Publikation zum Thema Palliative Care auf den Markt. Sie ist ganz aus der Praxis und für die Praxis geschrieben worden. Sie versteht sich als Arbeitsinstrument und beschreibt knapp, aber differenziert, worauf es bei Palliative Care in der heutigen Wirklichkeit von Langzeitinstitutionen ankommt. Palliative Pflege und Betreuung hat zum Ziel, das Leiden von Menschen mit einer unheilbaren, lebensbedrohlichen und chronisch fortschreitenden Krankheit zu reduzieren und bis zuletzt eine möglichst hohe Lebensqualität aufrechtzuerhalten.

Einfacher Zugang zur Thematik

Die Publikation ist so gestaltet, dass auch Mitarbeitende, denen das Lesen von Fachliteratur eher schwer fällt, einen Zugang zur Thematik finden können. Sie eignet sich unmittelbar für die Selbstreflexion eines Teams, das im gemeinsamen Gespräch seine Palliationskultur überdenken und vertiefen will.

In einem einführenden Teil wird das Grundkonzept von Palliative Care anhand der WHO-Definition erklärt und die Entwicklung dieses Betreuungsansatzes unter besonderer Berücksichtigung der neusten Entwicklungen in der Schweiz erläutert. Besondere Beachtung wird der zunehmenden Verlagerung des Schwerpunktes von Palliative Care aus dem onkologischen in den geriatrischen Langzeitpflegebereich geschenkt.

Formulare und Checklisten

Im Hauptteil werden neun Schlüsselaspekte von Palliative Care dargestellt. Ein dritter Teil bringt Fallbeispiele aus der Praxis eines Pflegeheims, die anhand der dargestellten Schlüsselaspekte diskutiert werden können. Ein vierter Teil beschreibt, wie in der Schweiz Institutionen der Langzeitpflege mit dem Label «Qualität in Palliative Care» zertifiziert werden können. Ein abschliessender Anhang stellt Formulare und Checklisten zur Verfügung, die bei der Entwicklung einer Kultur von Palliative Care eingesetzt werden können.

Bestellen

Die Neuerscheinung «Palliative Care – eine Einführung für Mitarbeitende in Institutionen der Altenpflege» können Sie direkt hier im Online-Shop des Careum Verlags bestellen.