ParaHelp und Kalaidos FH Gesundheit – Kooperation für Lehre, Forschung und Praxisentwicklung

ParaHelp – die Spitex Pflegeorganisation für Menschen mit einer Querschnittlähmung – und die Kalaidos Fachhochschule Gesundheit engagieren sich gemeinsam in der Lehre, Forschung und Praxisentwicklung. Damit steht dem Departement Gesundheit nach der lokal tätigen Spitex Zürich Limmat und dem international renommierten Visiting Nurse Service of New York (VNSNY) auch eine Spitex zur Seite, die schweizweit tätig ist.

Gemeinsam ist den drei Kooperationspartnern, dass sie sich für den «Gesundheitsstandort Privathaushalt» engagieren, der quantitativ in den kommenden Jahrzehnten markant wachsen wird. Entsprechend braucht es hier Innovationen, um die nötige Anzahl Fachkräfte auch mit Hochschulabschluss gewinnen und halten zu können.