Neuerscheinung «Einfluss der SwissDRG auf die vulnerablen Patientengruppen in der Schweiz»

Neue Publikation und Workshop am SBK-Kongress von Dr. Agnes Leu

Rechtliche und ethische Fragen in Zusammenhang mit der Einführung der neuen Tarifstruktur SwissDRG in der Schweiz wurden bis heute nur in begrenztem Umfang untersucht, rechtliche und ethische Analysen fehlen dazu nahezu gänzlich. Das neu erschienene Buch von Dr. Agnes Leu, Programmleiterin learn & care bei Careum Forschung, befasst sich in einem ersten Teil mit den Veränderungen in der schweizerischen Spitallandschaft seit 1994. Ein Schwerpunkt liegt dabei auf der aktuellsten Revision des Krankenversicherungsgesetzes im Jahr 2007 und der Einführung des neuen pauschalisierten Tarifsystems SwissDRG für akutstationäre Spitalleistungen in der Schweiz.

Als ein wichtiger Bestandteil der neuen Spitalfinanzierung kann SwissDRG Auswirkungen auf besonders verletzliche Patientengruppen haben. Diese Auswirkungen untersucht der zweite Teil. Er zeigt Chancen und Risiken des neuen Tarifsystems sowie massgebliche Schutzbestimmungen in Form einer ethisch-rechtlichen Kriteriologie-Matrix auf.

Das Buch beschränkt sich nicht auf die Analyse und die Beschreibung ethischer und rechtlicher Entwicklungen, die mit der Einführung von SwissDRG verbunden sind. Es will auch zu einer normativen Orientierung im Anwendungsbereich beitragen. Entsprechend umfasst der übergreifende Ansatz deskriptive und normative Anteile: Die Identifizierung ethischer und rechtlicher Fragestellungen im Bereich Auswirkungen von SwissDRG, die Analyse ethischer und rechtlicher Problemfelder im Bereich Auswirkungen von SwissDRG, die Bewertung verschiedener Handlungsmöglichkeiten zur Lösung von Problemen im genannten Bereich und die Umsetzung von begründeten Empfehlungen in der Praxis.

Am SBK-Kongress vom 6.-8. Mai in Montreux thematisierte Dr. Agnes Leu ähnliche Fragen auch in einem Workshop. Ausgehend von der Frage «Verändert sich der Wert der Pflege unter SwissDRG?» diskutierte sie die Ergebnisse der DRG-Begleitforschung.

Leu, A. (2015). Einfluss der SwissDRG auf die vulnerablen Patientengruppen in der Schweiz: Ethische Kriterien und rechtliches Korrelat. Berlin: De Gruyter. Zur Verlags-Webseite