Kongress Problem-based Learning

PBL- Kompetenzen fördern, Zukunft gestalten

Kompetenzen fördern - Zukunft gestalten
PBL2016 - Kongress Problem-based Learning, 16. / 17. Juni2016 in Zürich

Die Kompetenzorientierung ist in den letzten Jahren in den Mittelpunkt aktueller Bildungsdiskussionen gerückt. Problem-based Learning (PBL) und verwandte Ansätze wie Project-based Learning und Enquiry-based Learning gelten als erfolgsversprechende Konzepte um die Kompetenzentwicklung innerhalb der Bildungsgänge zu etablieren. Das Kongressprogramm zeigt entlang von wissenschaftlichen Arbeiten und Werkstattberichten inwiefern PBL und verwandte Ansätze diesem Anspruch gerecht werden.

Der internationale Kongress vom 16. und 17. Juni zeigt die Bedeutung von Problem-based Learning und verwandten Ansätzen in unterschiedlichen Fachbereichen und Bildungsstufen auf. Das Kongressprogramm bietet dazu 5 Keynote Referate und über 70 Beiträge aus 16 verschiedenen Ländern.

Informationen zum Kongressprogramm PBL 2016

PBL live am 15.6.201

Gewinnen Sie einen Einblick in die HF Ausbildungen im Gesundheitswesen und erleben Sie wie Studierende nach dem Konzept des Problem basierten Lernens ausgebildet werden.

Informationen zu PBL live

PBL Diskussion mitverfolgen im Careum Blog

Lesen und kommentieren Sie auch die Blogbeiträge zum Kongress