Vorbereitung auf die WorldSkills – das Tagebuch

Irina Tuor vom Kantonsspital Graubünden nimmt als Schweizer Meisterin für Fachfrauen und Fachmänner Gesundheit (FaGe) vom 14. bis 19. Oktober an den WorldSkills in Abu Dhabi teil. Die Bündnerin wird am Grossanlass, an dem Berufsleute bis zum Alter von 22 Jahren teilnehmen können, um den Weltmeistertitel kämpfen. Im Trainingsblog von WorldSkills-Expertin Sabina Decurtins können Interessierte mitverfolgen, wie sich Irina Tuor auf den internationalen Wettkampf vorbereitet. Der Blog wird laufend mit Informationen und Bildern ergänzt.

Das Ticket für die Teilnahme an den Berufs-Weltmeisterschaften hatte sich Irina Tuor im September 2016 an den zweiten FaGe-Berufs-Schweizermeisterschaften in St. Gallen gesichert. Dort konnte sie sich gegen 19 Konkurrentinnen behaupten und holte sich die höchste Auszeichnung. Die Careum Stiftung unterstützt die Berufs-Schweizermeisterschaften, weil der attraktive Beruf FaGe einen wichtigen Beitrag im Schweizer Gesundheitswesen leistet. Das Careum Forum, die alljährlich stattfindende Fachveranstaltung, machte dafür extra bei den Berufs-Schweizermeisterschaften in St. Gallen Halt.

Nach einem umfassenden Assessment von OdASanté, der nationalen Dachorganisation der Arbeitswelt Gesundheit, wurde Irina Tuor ins  Schweizer Nationalteam entsandt.  Sie wird bei den WorldSkills in Abu Dhabi in der Kategorie Health & Social Care teilnehmen. Careum wünscht Ihr viel Erfolg.

Erfahren Sie mehr zum Trainingsblog

Erfahren Sie mehr zu den WorldSkills