Provisorium auf dem Careum Campus

Aufgrund der wachsenden Studierendenzahl braucht Careum mehr Raum, um seiner Aufgabe als ausbildende Institution von Pflegepersonal nachzukommen. Careum plant deshalb mit einem Provisorium auf dem Careum Campus das Raumangebot zu vergrössern. Auf einem Infoblatt sind Visualisierung, Querschnitt und Situationsplan detailliert aufgeführt.

Das Provisorium ist viergeschossig und soll sich den anderen Bauten unterordnen. Im Erdgeschoss sind neue Unterrichtsräume vorgesehen. Im 1. Obergeschoss wird das Sekretariat, ein Sitzungszimmer und ein Vorbereitungszimmer für Dozierende untergebracht. Im 2. und 3. Obergeschoss werden Räume für die Forschung angeordnet.

Das Baugesuch wird anfangs Frühling 2019 eingereicht und im Sommer 2019 soll mit den Bauarbeiten begonnen werden. Das Gebäude wird in Holzelementbau realisiert, sodass die Bauzeit kurz gehalten werden kann und die Räume per Anfang 2020 bezugsbereit sind. Die Bewilligung für das Provisorium wird auf fünf Jahre erteilt. Über das weitere Vorgehen wird Careum Sie gerne periodisch informieren.

Wir danken für Ihr Verständnis.

Fragen

Falls Sie Fragen haben, melden Sie sich bitte bei:

Careum Liegenschaftenbewirtschaftung
Moussonstrasse 4
8044 Zürich
T +41 43 222 50 32
E-Mail


Downloads Downloads