Förderprogramme der Careum Stiftung

Careum investiert in Nachwuchstalente und bietet eine Plattform für Führungskräfte, welche die Gesundheitswelt der Zukunft denken.

Die Careum Stiftung unterstützt verschiedene Programme, die im Sinne des Stiftungszwecks in der Bildung im Gesundheitswesen angesiedelt sind.

Careum Stipendium

Die Careum Stiftung vergibt jährlich eine limitierte Anzahl Stipendien für den Studiengang «Master of Science in Nursing» der Kalaidos Fachhochschule. Damit werden Studierende gefördert, die im Bachelor-Studium Pflege oder mit einem Bachelor of Science-Abschluss in der Praxis überdurchschnittliche Leistungen erbracht haben.

Erfahren Sie mehr zum Careum Stipendium

Mentoringprogramm

Die Careum Stiftung ermöglicht in Zusammenarbeit mit der B.Braun-Stiftung ein länderübergreifendes, berufsbegleitendes Mentoringprogramm für junge Kaderkräfte im Gesundheitssektor. Die 35 Teilnehmenden aus dem deutschsprachigen Europa beteiligen sich an einem Wissens- und Erfahrungstransfer und treffen auf ausgewählte Mentorinnen und Mentoren aus der Gesundheitswirtschaft.

Erfahren Sie mehr zum Mentoringprogramm

Sciana – The Health Leaders Network

Das Sciana-Netzwerk bringt führende Akteure aus dem Gesundheitswesen und der Gesundheitspolitik in Europa zusammen. Sciana ist eine Partnerschaft der Careum Stiftung (Schweiz), der Health Foundation (Grossbritannien) und der Robert Bosch Stiftung (Deutschland) in Kooperation mit Salzburg Global Seminar (Österreich).

Erfahren Sie mehr zu Sciana – The Health Leaders Network


Kontakt

Kalaidos  Fachhochschule
Departement Gesundheit

Careum Stipendium
Pestalozzistrasse 5
CH-8032 Zürich

T +41 43 222 63 00
E-Mail