Jahresbericht 2018

Neues Erlebnis im Netz

Der Jahresbericht erscheint erstmals in einer Webversion und nicht in gedruckter Form. Damit eröffnen sich neue visuelle Möglichkeiten: Erfahren Sie in einem Video von CEO Michael Gysi und Stiftungspräsident Hans Gut, was Careum im Jahr 2018 alles bewegt hat.

 ZIPAS: Meilenstein für die Ausbildung

ZIPAS: Meilenstein für die Ausbildung

Im Herbst 2019 startet ZIPAS am UniversitätsSpital Zürich – die erste interprofessionelle klinische Ausbildungsstation der Schweiz. Lernende und Studierende aus unterschiedlichen Gesundheitsberufen und Bildungsstufen betreuen dort unter Supervision gemeinsam Patientinnen und Patienten.
 Interprofessionelle Superhelden

Interprofessionelle Superhelden

«Pflegefachpersonen Plus» und Superhelden im Gesundheitswesen: Sie waren Thema im Careum Colloquium mit Dr. Lydia Cristóbal, Gesundheitsexpertin aus der Metropolregion New York, und Dr. Stefan Gysin vom Institut für Hausarztmedizin & Community Care in Luzern.
 Digitalisierung: Tipps für die Bildung der Gesundheitsberufe

Digitalisierung: Tipps für die Bildung der Gesundheitsberufe

Wie revolutioniert die digitale Transformation die Bildung der Berufe im Gesundheitswesen? Die Kurzversion des Working Papers zum Careum Dialog 2019 gibt mit 11 Postulaten und 17 Empfehlungen zum Handeln einen ersten Überblick.
 Aufgabenteilung und Delegation

Aufgabenteilung und Delegation

Im Zentrum der diesjährigen St.Galler Tagung zum Gesundheits- und Pflegerecht: Entwicklungen in der Gesetzgebung und der Rechtsprechung, Aufgabenteilung bei der Behandlung von Patientinnen und Patienten.
 Einfach erklärt: das Gesundheitswesen

Einfach erklärt: das Gesundheitswesen

Fragen Sie sich manchmal auch, wofür Sie jeden Monat hohe Krankenkassenkosten zahlen, obwohl Sie selbst eigentlich kaum jemals zum Arzt gehen? Die beiden Autoren Dr. Werner Widmer und Roland Siegenthaler können Ihnen diese Frage im neuen Buch vom Careum Verlag beantworten.
 SENovation-Award

SENovation-Award

Junge Ideen gesucht! Mit dem SENovation-Award werden gezielt innovative Start-ups unterstützt, die technologische oder digitale Innovationen für ältere Menschen auf den Markt bringen wollen. Neu: 2019 können auch Schweizer Beiträge eingereicht werden!
 Von Dirigenten und Orchestern

Von Dirigenten und Orchestern

Gemeinden und Regionen sind Dirigenten, die dafür sorgen, dass das Orchester der häuslichen Pflege harmonisch zusammenspielt: Recherchebericht zur neuen Ausschreibung des Programms «Socius 2.0» im Auftrag der Age-Stiftung.

 Careum Dialog 2019: Kurzreport

Careum Dialog 2019: Kurzreport

Die digitale Transformation verlangt einen Wandel im Bildungssystem der Gesundheitsberufe. Wichtig dabei: Co-Design, Train-the-Trainer-Konzepte und digitale Experimentierräume sowie jetzt zu handeln. So das Fazit vom Careum Dialog 2019.
 Preisverleihung am Careum Dialog

Preisverleihung am Careum Dialog

Die Allianz Gesundheitskompetenz hat ihren Förderpreis am Careum Dialog 2019 verliehen. Den Hauptpreis in der Höhe von 13 000 Franken konnte das Projekt «Pa-paRat» der Stiftung Berner Gesundheit in Empfang nehmen.

 Herzliche Gratulation!

Herzliche Gratulation!

Prof. Dr. Agnes Leu (Programmleiterin «Young Carers», Careum Hochschule Gesundheit) hielt ihre Antrittsvorlesung als Privatdozentin für Medizinethik an der Medizinischen Fakultät der Universität Basel. 

Contact

Careum Stiftung
Dr. Carola Fischer
Media Relations

Pestalozzistrasse 3
CH-8032 Zürich

T +41 43 222 50 44
F +41 43 222 50 05
carola.fischer@careum.ch