Careum Dialog 2019

Kurzbericht

Die Auswirkungen der Digitalisierung auf die Bildung in den Gesundheitsberufen: Der Careum Dialog 2019 kurz zusammengefasst in Bildern und Worten.

 Neue Laufbahnberatung

Neue Laufbahnberatung

Sie wollen Ihre Laufbahn im Gesundheits- und Sozialwesen in die Hand nehmen? Lassen Sie sich bei der Careum Laufbahnberatung im persönlichen Gespräch darüber orientieren, welche Aus- oder Weiterbildung für Sie am besten passt.
 Bedürfnisse von betreuenden Angehörigen

Bedürfnisse von betreuenden Angehörigen

Tagung vom Verein zur Förderung der gerontologischen Fortbildung: Karin van Holten von Careum Forschung sprach in Naters über die Bedürfnisse von betreuenden Angehörigen.

 Literaturtipp Pflegewissenschaft

Literaturtipp Pflegewissenschaft

Das Handbuch «Pflegewissenschaft 2» wurde 2018 im Rahmen der 3. Auflage vollständig überarbeitet. Das Geleitwort verfasste Prof. Dr. Iren Bischofberger, Prorektorin Kalaidos FH Gesundheit und Programmleiterin Careum Forschung.
 Ferien ohne Barrieren

Ferien ohne Barrieren

Wenn Personen mit Assistenzbedarf Ferien  machen, sehen sie sich vor diverse Hürden gestellt. Ein Einzelprojekt im Rahmen des IBH Living Labs AAL befasst sich mit dem Abbau solcher Barrieren in der Tourismusregion Bodenseeraum.
 Bildung ist keine Nebentätigkeit

Bildung ist keine Nebentätigkeit

Interprofessionalität als Schlüssel: Dr. Eva-Maria Panfil hat beim Austauschanlass «Careum Campus lebt» die Aus- und Weiterbildung der nicht-ärztlichen Gesundheitsberufe am UniversitätsSpital Zürich vorgestellt.
 Edubase an der Buchmesse

Edubase an der Buchmesse

Nadia Garcia und Marion Leu vom Careum Verlag zeigten an der Frankfurter Buchmesse, wie smart sich ein digitales Angebot für Bildungseinrichtungen präsentieren kann.
 Arbeits- und Lebenswelt 4.0

Arbeits- und Lebenswelt 4.0

Was erwartet uns mit der Digitalisierung? Der 16. Case Management Kongress in Bern hat Chancen und Gefahren der Arbeits- und Lebenswelt 4.0 beleuchtet.
 Alternative Wohnformen im Alter

Alternative Wohnformen im Alter

Am internationalen «Tag der älteren Menschen» lud Pro Senectute Kanton Zug zu einer Filmvorstellung und einer animierten Podiumsdiskussion ein, an der auch Prof. Dr. Ulrich Otto (Leiter Careum Forschung) teilnahm.
 Gesundheitsstandort Privathaushalt

Gesundheitsstandort Privathaushalt

Behinderte, kranke oder alte Menschen leben oft zu Hause, unterstützt durch Angehörige. Private Haushalte übernehmen so eine wichtige Funktion. Grund genug, den «Gesundheitsstandort Privathaushalt» mehr zu beachten.
 «Schwere Last auf schmalen Schultern»

«Schwere Last auf schmalen Schultern»

Sarah, Joël und Anja sind (oder waren) Young Carers. Sie stehen im Mittelpunkt des SRF DOK-Films «Schwere Last auf schmalen Schultern – wenn Kinder Angehörige pflegen» (20.09.2018). Sendung verpasst? Hier online schauen.

Kontakt

Careum Stiftung
Dr. Carola Fischer
Verantwortliche Media Relations

Pestalozzistrasse 3
CH-8032 Zürich

T +41 43 222 50 44
F +41 43 222 50 05
carola.fischer@careum.ch