«Wie gelingt Interprofessionalität?»

An zwei Tagen entwickeln Gesundheitsfachleute Praxisbeispiele und konkrete Umsetzungen

Dienstag, 12. April und Donnerstag, 9. Juni 2016
Careum Campus, Gloriastrasse 16, Zürich

Die Notwendigkeit und der Nutzen interprofessioneller Zusammenarbeit leuchten in der Theorie ein; dennoch ist deren Umsetzung keine Selbstverständlichkeit.
Deshalb organisiert die SAMW zusammen mit der Plattform «Interprofessionalität» der Haus- und Kinderärzte Schweiz sowie weiteren Organisationen des Gesundheitswesens diese zweitägige Veranstaltung.

Beide Tage richten sich an Gesundheitsfachleute in leitender oder selbstständiger Stellung.
Die Veranstaltungstage sind ergänzend geplant, eine Teilnahme ist somit an beiden Daten erwünscht.
Die Teilnahmegebühr beträgt CHF 150.– (für beide Tagungen zusammen).

Es können max. 60 Personen teilnehmen; im Sinne einer ausgewogenen, d.h. interprofessionellen Zusammensetzung behält sich die SAMW eine Auswahl der TeilnehmerInnen vor.

Bitte richten Sie Ihre Anmeldung an info@samw.ch; Sie werden bis spätestens am 8.März 2016 eine definitive Zu- oder Absage erhalten.

Programm und Hintergrundinformationen (PDF)

Mehr unter www.samw.ch/de/Aktuell/Agenda.html.

Schweizerische Akademie der Medizinischen Wissenschaften (SAMW) Haus der Akademien Laupenstrasse 7 Postfach
3001 Bern
Tel.  +41 (0)31 306 92 70
www.samw.ch