Instrumente für die Arbeitswelt

Careum Forschung hat Hilfsmittel entwickelt, um die Arbeitswelt für die Vereinbarkeit von Beruf und Angehörigenpflege zu sensibilisieren.

Wer einen kranken, behinderten oder betagten Angehörigen pflegt oder betreut und gleichzeitig berufstätig ist, stösst oft auf Schwierigkeiten. Hier knüpft das Forschungsprogramm «work & care» an, bei dem Careum Forschung mit Partnern aus Wirtschaft, Behörden und Gesundheitswesen zusammenarbeitet. Um Beruf und Pflege erfolgreich vereinbaren zu können, hat Careum Forschung die folgenden Instrumente und Hilfsmittel entwickelt:

  • Infoplattform mit Videobeiträgen, Ratschlägen und Hilfsmitteln für Unternehmen, Behörden und pflegende Angehörige zum Thema Vereinbarkeit von Berufstätigkeit und Angehörigenpflege

    Erfahren Sie mehr zur Infoplattform
     
  • Betriebliche Online-Umfrage zur Erhebung der von Mitarbeitenden geleisteten Pflege- und Betreuungsarbeit in Familie und Partnerschaft

    Erfahren Sie mehr zur Online-Umfrage
     
  • Broschüre mit 15 Portraits von berufstätigen Frauen und Männern, die aus dem Alltag mit ihren pflegebedürftigen Angehörigen erzählen

    Erfahren Sie mehr zur Portraitbroschüre

Download Download