Asset-Herausgeber

null Roadmap fuer interprofessionelle Ausbildung

Roadmap für die interprofessionelle Ausbildung

Die finale Version des Careum Working Papers 9 beschreibt Massnahmen, um die interprofessionelle Ausbildung in der Schweiz voranzutreiben. Nun sollen konkrete Projekte folgen.

Die interprofessionelle Zusammenarbeit von Gesundheitsfachpersonen wird als essenzieller Bestandteil der zukünftigen Gesundheitsversorgung gesehen. Die Careum Stiftung möchte mit dem Working Paper 9 deshalb weitere wichtige Impulse für die interprofessionelle Ausbildung in der ganzen Schweiz setzen.

Neben einer Standortbestimmung enthält die Publikation auch eine Roadmap mit Massnahmen. Dazu haben 24 Expertinnen und Experten aus dem Bereich der interprofessionellen Zusammenarbeit und Ausbildung aus der ganzen Schweiz beigetragen. Ihnen wurde das Working Paper 9 im Juli 2020 in einer vorläufigen Fassung in Bern vorgestellt.

Mit Erkenntnissen ergänzt

In Workshops konkretisierten und priorisierten die Teilnehmenden die im Working Paper beschriebenen 6 Handlungsempfehlungen und 31 Massnahmen für die interprofessionelle Ausbildung in der Schweiz. Sie ordneten diese potenziell beteiligten Akteurinnen und Akteuren zu und formulierten das weitere Vorgehen.

Das Autorenteam hat im Anschluss an den Expertenworkshop die Erkenntnisse zusammengetragen. Daraus ist die finale Version des Careum Working Papers 9 mit dem Titel «Interprofessionelle Ausbildung im Schweizer Gesundheitssystem: Situationsanalyse, Perspektiven und Roadmap» entstanden. Diese steht Leserinnen und Lesern nun in Deutsch, Französisch und Englisch zur Verfügung.

Von der Roadmap zur Roadshow

Die Careum Stiftung möchte mit dem Working Paper 9 den Austausch und die Vernetzung beteiligter Akteure und relevanter Stakeholder vorantreiben. In einem nächsten Schritt sollen konkrete Projekte aus der vorgeschlagenen Roadmap realisiert werden. Interessierte, welche ebenfalls die interprofessionelle Ausbildung in der Schweiz fördern möchten, können sich gerne per Mail an bildungsmanagement@careum.ch melden.

Die Careum Stiftung versteht sich als Vordenkerin der Interprofessionalität und engagiert sich schon seit über zehn Jahren für qualitativ hochwertige Projekte im Bereich der interprofessionellen Ausbildung und Zusammenarbeit im Gesundheitswesen. In den Working Papers nimmt Careum jeweils Trends in den Bereichen Bildung und Gesundheit auf.

​​​​Download im PDF-Format

Careum Working Paper 9 (deutsch)
​​​​​​​Careum Working Paper 9 (français)
​​​​​​​Careum Working Paper 9 (english)

Social Icons