Vision und Selbstverständnis

Die Careum Stiftung fördert gemeinsam mit ihren Tochtergesellschaften Careum Bildungszentrum, Careum Hochschule Gesundheit, Careum Weiterbildung und Edubase die Bildung im Gesundheits- und Sozialwesen durch Innovation und Entwicklung.

 

Unsere Vision
 

Careum gestaltet als bedeutender Lernort und innovativer Bildungsmotor eine bessere Gesundheitswelt – partnerschaftlich, vernetzt und begeistert.

 

Unsere strategischen Stossrichtungen
 

  • Careum macht sich für die Integration von Gesundheit und Sozialem stark – in Bildung, Versorgung und Politik.
     
  • Careum etabliert ein führendes Zentrum für Gesundheitskompetenz.
     
  • Careum meistert die digitale Transformation und prägt sie mit praxisrelevanten digitalen Angeboten und Innovationen.
     
  • Careum konkretisiert gemeinsam mit interessierten Partnern ein Netzwerk «Health School» als zukunftsweisendes interprofessionelles Bildungsangebot.
     
  • Careum ist in der Gruppe mehr als die Summe der Teile und positioniert sich als vorbildliche und lernende Organisation mit hoher Gesundheits- und Digitalkompetenz.

 

Unser Selbstverständnis
 

Als gemeinnützige, geistig, finanziell und politisch unabhängige Stiftung initiiert und unterstützt Careum Entwicklungen für eine bessere Gesundheitswelt und beachtet stets damit verbundene ethische Implikationen.

Careum setzt den selbstbestimmten Menschen und die Orientierung an seinen Ressourcen in den Mittelpunkt. Betroffene und Zielgruppen unseres Handelns partizipieren an unserer Arbeit.

Careum fördert und fordert in der Aus- und Weiterbildung wie auch in der eigenen Organisation die Kompetenz, interprofessionell, multidisziplinär und vernetzt zusammenzuarbeiten.

Leadership bedeutet für Careum sowohl eine Vorbildfunktion gegen aussen und innen zu übernehmen als auch von den Besten auf der ganzen Welt zu lernen.

Wo angebracht, übernimmt Careum die Rolle eines Think-Tanks. Ebenso wichtig ist die Breitenwirkung: Es ist unser Anspruch, über eine hohe Reichweite einen massgeblichen Impact zu erzielen.

In unseren Angeboten und Aktivitäten für die unterschiedlichsten Bedürfnisse und Lernbiografien zeigt sich unsere Überzeugung, dass Lernen nie aufhört – auch für uns als lernende Organisation nicht.

Wir arbeiten ökologisch, ökonomisch und sozial nachhaltig.