Careum Forum 2019

Kurzbericht

Welche Auswirkungen hat die Digitalisierung auf die praktische Aus- und Weiterbildung in den Gesundheitsberufen? Erfahren Sie mehr im Kurzbericht vom Careum Forum 2019.

Seminar «Bildungsmanagement im Gesundheits- und Sozialwesen: Auftrag, Angebotsportfolio, Personal»

Im Zuge der sich akzentuierenden Veränderungen in unserer Lebens- und Arbeitswelt (demografischer Wandel, Migration, Digitalisierung, Wertewandel, etc.) stellen sich neue Herausforderungen für das betriebliche Bildungsmanagement. Das Netzwerk Bildung plus – in Zusammenarbeit mit Careum Weiterbildung – lädt deshalb zum ersten Vertiefungsseminar zum Thema «Bildungsmanagement im Gesundheits- und Sozialwesen: Auftrag, Angebotsportfolio, Personal».

Fachtagung Digital Skills für Lehrpersonen

Das Thema Digitalisierung gewinnt in der Ausbildung der Gesundheitsberufe auch für Lehrpersonen immer mehr an Bedeutung. An der Fachtagung vom Careum Curriculumverbund werden digitale Fähigkeiten für selbstorganisiertes und kompetenzorientiertes Lernen thematisiert.

Impulsnachmittag: Stolpersteine meistern – Eine personenorientierte, integrierte Altersversorgung erfolgreich implementieren

Die Impulstagung widmet sich den speziellen Herausforderungen und Ansprüchen der Implementierungsphase einer integrierten Altersversorgung. Im Zentrum steht die Entwicklung der Thurvita AG, die seit 2013 eine wegweisende integrierte Altersversorgung über drei Gemeinden und einer Stadt umsetzt.

End of Project Conference «Young Carers in Switzerland»

Auch Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene betreuen oder pflegen Angehörige. Seit 2014 schliesst der Forschungsbereich der Careum Hochschule Gesundheit diese Forschungslücke mit einem mehrjährigen Forschungs- und Entwicklungsprogramm und erarbeitet konkrete Unterstützungsmassnahmen. An der Tagung wird einerseits eine Übersicht über nationale Forschungsergebnisse geboten. Andererseits fällt der Blick auch über die Landesgrenzen: Young Carers im internationalen Vergleich – wo stehen andere Länder?

Symposium: Wie Organisationen Gesundheitskompetenz fördern können – Der Praxisleitfaden

Die Allianz Gesundheitskompetenz will einen Beitrag dazu leisten, Fachpersonen und Organisationen eine konkrete Arbeitshilfe zur Verfügung zu stellen, um die Inofrmations- und Beratungssituation für Menschen mit eingeschränkter Gesundheitskompetenz zu verbessern. Sie veranstaltet dazu ein Symposium, an dem auch Dr. PH Dominique Vogt, Leiterin Bereich Gesundheitskompetenz bei Careum, Red und Antwort steht. 

Seminar «Wirkungsorientierte Bildungsarbeit im Gesundheits- und Sozialwesen: Transfermanagement und Evaluation»

Das Netzwerk Bildung plus – in Zusammenarbeit mit Careum Weiterbildung – lädt zum zweiten Vertiefungsseminar zum Thema «Wirkungsorientierte Bildungsarbeit im Gesundheits- und Sozialwesen: Transfermanagement und Evaluation». Im Zentrum stehen die Fragen: Was sind die Schlüsselfaktoren für Transfer und Performanz? Wie wird ein systematisches Transfermanagement gestaltet und umgesetzt? Wie können anspruchsgruppenorientierte Evaluationen geplant und durchgeführt werden?

Contact

Careum Foundation

Pestalozzistrasse 3
CH-8032 Zurich

T +41 43 222 50 00

info@careum.ch